PALAIS BAR

Adelante DJ-Team (Unmuted / Alpha Black)
Kovi (Unmuted / Frau Blau)

…nach ziemlich genau sechs Monaten Corona-bedingter Zwangs-Schließung, öffnet das PALAIS seit dem 10.9.20 jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

Musikalisch sorgt heute Abend das Adelante DJ-Team für die musikalische Hintergundbeschallung zusammen mit Kovi. Die Jungs haben mit Sicherheit ihre gerade erste, frisch releaste EP auf dem spanischen Plattenlabel Alpha Black im Gepäck und werden bestimmt vorfühlen, ob bei euch ein zucken und wackeln in den Füßen, Armen und Köpfen Einzug hält… check out on Spotify https://spoti.fi/2EZeUoM o. soundcloud: https://bit.ly/356LQpX

>>> CORONA-NEWS <<<
ALLGEMEINVERFÜGUNG vom 24.9.20 für MÜNCHEN bis voraussichtlich Do. 1.10.20 und die sich daraus ergebenden Programmänderungen des PALAIS:

  • PALAIS BAR am FR / SA 25. + 26.9.20 von 21-5h
  • TANZEN VERBOTEN
  • Gemeinsamer Aufenthalt von Maximal FÜNF Personen als Gruppe gestattet
  • KEINE PRIVATE VERANSTALTUNG am SA 26.9.20!!!
  • Maskenpflicht zu jeder Zeit im PALAIS – außer sitzend am Platz

www.soundcloud.com/adelantesounds
www.soundcloud.com/worldunmuted
www.facebook.com/adelantesounds/
www.soundcloud.com/kovisound
www.facebook.com/kovisound

PALAIS BAR

Ai Casé (Feinklang / Sushi & Elektro)

…nach ziemlich genau sechs Monaten Corona-bedingter Zwangs-Schließung, öffnet das PALAIS seit vorletzter Woche jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

In der DJ-Kanzel steht an diesem Abend Ai Casé, vielen von den Kaiserwetter-Events ein Begriff. Der Deep-House-Spezialist wird heute seine Feinklang-Derivate mit ganz verschiedenen Geschmacksrichtungen präsentieren.

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab jetzt wieder eine eigene, aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://soundcloud.com/aicase_music
https://www.facebook.com/aicasemusic/

Geschützt: PRIVATE VERANSTALTUNG

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

PALAIS BAR

DocPhil (Happy DJs)
B.Nasti (Happy DJs)
Lexon (Happy DJs / Herzog)

…nach ziemlich genau sechs Monaten Corona-bedingter Zwangs-Schließung, öffnet das PALAIS seit letzter Woche jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

Für Happy Hours all night long stehen seit Jahren die Happy DJs DocPhil und Lexon. Die beiden feiern nach längerer Abstinenz eine freudige Reunion hinterm Mischpult des Palais und bringen mit ihren entspannten elektronischen Elementarteilchen Gäste und Barkeeper gleichermaßen zum Schaukeln, Schunkeln und Shaken.  

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab jetzt wieder eine eigene, aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://www.mixcloud.com/docphil
https://soundcloud.com/happy-djs
https://soundcloud.com/lexon/tracks

PALAIS BAR

Roman Bartl (homegrown)

…nach ziemlich genau sechs Monaten Corona-bedingter Zwangs-Schließung, öffnet das PALAIS seit letzter Woche jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

Die Turntables übernimmt heute Abend Roman Bartl. Der Weilheimer ist so was wie ein hauseigenes Gewächs und blühte bei uns auch schon an der Seite des Berliner Katermukke-DJs Peter Schumann im Rahmen eines Club-Gigs so richtig auf. Bei seinem Bar-Set heute werden wir diesmal auch ganz neue musikalische Facetten von ihm zu hören bekommen.

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab jetzt wieder eine eigene, aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://soundcloud.com/romanbartlmusic
https://www.instagram.com/roman_bartl
https://www.facebook.com/romanbartlmusic/

PALAIS BAR

Lena Bart (PARDON! / Palais / München)

…nach ziemlich genau sechs Monaten Corona-bedingter Zwangs-Schließung, öffnet das PALAIS seit vorgestern jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

Das Kind akustisch schaukeln wird heute Abend eine routinierte Vertreterin aus dem Palais-Pool, die mit ihrer Pardon-Party auch eine eigene Eventreihe etabliert hat. Ende Mai wäre Lena Bart normalerweise mal wieder in die Rolle der Gastgeberin ohne PARDON! geschlüpft, aber da kamen ja gewisse „Covidrigkeiten“ dazwischen. Zum Glück kann sie nun aber in der Palais Bar auch mal zeigen, welche Sound-Schätze sie für einen chilligen Bar-Abend im Palais auspackt. In den Genuß ihres Sounds ohne PARDON! am Sa. 14.11.20 im Rahmen ihres Geburtstags im Palais Club kommen nur treuesten Fans & Friends.

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab jetzt wieder eine eigene, aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://soundcloud.com/lena-bart-music
https://www.facebook.com/lenabartmusic/

PALAIS BAR

BeCCa (VibrA DJ-School)
Dipolar (Team Turbo / pew pew Party)

…nach einem halben Jahr Corona-bedingter Zwangs-Schließung, steigt das PALAIS wie Phoenix aus der Asche empor und öffnet seit gestern, Do. 10.9.20, jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit dem Schunkeln im Dunkeln… ☺

Apropos Heinz Schenk – der apfelweinselige Vorzeige-Hesse führt uns direkt zu unserer ursprünglich hessischen DJ-Lady BeCCa aka Rebecca. Sie hört auf noch auf den schönen Nachnamen Hesselbach. Genau wie die Hesselbachs, die manche vielleicht noch als hessische Fernsehfamilie rund um Familienoberhaupt „Babba“ kennen. Unabhängig von dieser hessischen Heldensaga strebt BeCCa als Absolventin der Vibra DJ-School auch nach Größerem hinterm DJ-Pult. Wir freuen uns schon auf ihr Set an der Seite der Jungs von Dipolar. Die zwei haben kurz vor dem Corona-Closing bei der Kaato-Labelnight im Palais erfolgreich ihr Rezept gegen müde Beine angewandt und freuen sich auf ihre Rückkehr an die Decks.

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab September wieder eine aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://soundcloud.com/becca_official
https://www.facebook.com/dipolar.official/
https://soundcloud.com/dipolar-official

PALAIS RE-OPENING ++ PALAIS BAR

Holocene & R.Beat (VibrA DJ-School)

…nach genau 179 Tagen Corona-bedingter Zwangs-Schließung, steigt das PALAIS wie Phoenix aus der Asche empor und öffnet ab HEUTE, Do. 10.9.20, jeden Donnerstag, Freitag + Samstag ab 21h seine Pforten als BAR !!!

NICHT als CLUB! …denn TANZEN ist leider nach wie vor verboten ☹
Außer – Zitat – „…zu Hause mit Ihrer Partnerin…“ 😉

Und so hat sich das PALAIS in seiner Tradition steter Wandlung und Anpassung seit 1956 nicht nur getränketechnisch waghalsig neuzeitlich aufgestellt mit KAMIKAZE-Getränkepreisen im Sturzflug jeden Abend von 21-22h mit Longdrinks für 5€, Bier 2,50€, Softs 2€ & Shots 1€, sondern mehr noch mit der gestalterischen Verwandlung vom Club zur Bar. Ernst Mosch & Heinz Schenk würden vor lauter Freude gar nicht mehr aufhören mit Schunkeln im Dunkeln… ☺

Den musikalischen Auftakt in diesen neuen Zeitabschnitt ab heute im Palais bestreiten Holocene ehemals Ale Carnevale & R.Beat alias Rainer Schanzer. Bereits mehrmals haben die beiden an den Decks des PALAIS CLUB bewiesen, dass sie Tanzbares liefern können. Nun heißt das Motto ja „treffen – trinken – schaukeln“, sodass die beiden also ein hörenswertes, elektronisches crossover „Tanzverbots-Potpourri“ aus Vocal-, Deep- & Techhouse über Funk&Soul, R’n‘B und HipHop vorbei an Drum’n‘Bass mit einer Tankfüllung Cosmic-Disco-Acid-Italo-Spirit nach Trip-Hop-Hausen liefern werden … look, listen, wonder & enjoy!

Unregelmäßig finden im PALAIS geschlossene Privat-Veranstaltungen bis maximal 100 Gästen statt – siehe dazu unser Programm unten und auf unserer Homepage unter www.palaisclub.de (jaaaa – das Palais hat tatsächlich ab September wieder eine aktive Homepage nach dem Inkrafttreten der DSGVO!!!)

Wir müssen gemäß der aktuellen Infektionsverordnung handeln, d.h. ihr müßt leider einen Mund-Nasenschutz beim Rein- & Rausgehen und Umherlaufen im Palais tragen; nach Zuweisung durch uns an euren Platz könnt ihr die Maske abnehmen. Ebenso müsst ihr euch unbedingt am Eingang registrieren – entweder per QR Scan oder handschriftlich in die Anwesenheitsliste mit Vor- & Zunamen, Anschrift und Tel.Nr.

Anfragen zu privaten VAen an privateparty@palaisclub.de

https://soundcloud.com/djholocenemusich
https://www.instagram.com/rbeat.dj/
https://www.mixcloud.com/r_beat/

Sonntag
14. Jul 2024
3:00–10:00

VERTEILER

Schwirri (Verteilerkollektiv / MIT DIR Festival / Berlin)
BARTi (Verteilerkollektiv / MIT DIR Festival / Berlin)


Samstag
13. Jul 2024
20:30–3:00
Freitag
12. Jul 2024
21:00–10:00

WUZA

NENUN (homegrown)
Tom Cordes (WUZA / Kosmos / Jaw Dropping / Subios / Berlin)
Raphael Hofman (WUZA / Kater Mukke / Berlin)


Samstag
06. Jul 2024
21:00–10:00
Freitag
05. Jul 2024
21:00–10:00
Freitag
05. Jul 2024
19:00–21:00
Samstag
29. Jun 2024
21:00–10:00
Freitag
28. Jun 2024
21:00–10:00

GEIDER LEIL

NICI NICE (3000 Grad / Eye and Eye)
Timo Liederer (TeamTURBO)
Sandar Sánchez (Cr2 / Desert Hearts / Jannowitz / Ravensburg)


Freitag
28. Jun 2024
19:00–21:00
Sonntag
23. Jun 2024
3:00–10:00
Samstag
22. Jun 2024
21:00–3:00

PRIVATE VERANSTALTUNG

BIS 3h geschlossene Privat-Veranstaltung.
AB 3h  AUS DEM HAUS33 mit Supamario & Poenitsch mit:
Supamario (Pink Monkeys.Club / Haus33 / Nbg)
Poenitsch (Karmaloft / Sujet Musique)


Freitag
21. Jun 2024
21:00–10:00
Freitag
21. Jun 2024
19:00–21:00
Sonntag
16. Jun 2024
3:00–10:00
Samstag
15. Jun 2024
21:00–3:00
Freitag
14. Jun 2024
21:00–10:00
Freitag
14. Jun 2024
19:00–21:00
Sonntag
09. Jun 2024
3:30–10:00
Samstag
08. Jun 2024
22:00–3:30
Freitag
07. Jun 2024
21:00–10:00

BOHOMIAN RHAPSODY

Mark Dahmé (nex:us / München)
Baronessa (Fempire / München)
Marlon Möltgen (nex:us / München)
BOHO (Jannowitz Rec. / Senso Sounds / Köln)


Freitag
07. Jun 2024
19:00–21:00
Sonntag
02. Jun 2024
3:00–10:00
Samstag
01. Jun 2024
21:00–3:00
Samstag
01. Jun 2024
3:00–10:00
Freitag
31. Mai 2024
21:00–3:00
Freitag
31. Mai 2024
19:00–21:00
Mittwoch
29. Mai 2024
21:00–10:00

SHARING DECKS

Dykstra (Reloaded Rec. / Future Techno / München)
Naicet (Mystic Tales / 44Hertz / Berlin)
Rad.Lez (TeamTURBO / Jaw Dropping / Petrified Phoenix)


Samstag
25. Mai 2024
21:00–10:00

TRAUMTÄNZEREI

Sandra Gold (Palais / Discotribe / NOW)
Black Box (Lelantus Rec. / Sound of Passion / München)
Marc Werner (Bunte Träumerei / Monaberry / Kittball / Leipzig)


Freitag
24. Mai 2024
21:00–10:00
Freitag
24. Mai 2024
19:00–21:00
Freitag
03. Mai 2024
19:00–21:00
Sonntag
19. Mai 2024
21:00–10:00
Samstag
18. Mai 2024
21:00–10:00
Freitag
17. Mai 2024
21:00–10:00
Freitag
17. Mai 2024
19:00–21:00
Samstag
11. Mai 2024
21:00–10:00
Freitag
10. Mai 2024
21:00–10:00
Mittwoch
08. Mai 2024
21:00–10:00

WE PLAY

Käthe Kathowski (WE PLaY)
Markus Klee (Ritter Butzke / 3000° / Berlin)
George Bleicher (WE PLaY / Palais)


Sonntag
05. Mai 2024
3:00–10:00
Samstag
04. Mai 2024
21:00–3:00

OTAKU – Die Anime Party

Die Eventreihe Otaku Party – Die Anime Party setzt neue Maßstäbe im Bereich der Unterhaltung. Sie ist mehr als nur eine Veranstaltung, es ist eine Erfahrung, die sowohl eingefleischte Anime-Fans als auch Neulinge gleichermaßen begeistert. Es ist nicht nur eine Party, es ist eine Community, ein Ort zum Feiern, Entdecken und Teilen der Liebe zur japanischen Popkultur. Die Eventreihe hebt sich durch ihre Einzigartigkeit ab und lädt Dich ein, an etwas ganz Besonderem teilzuhaben.


1 2 3 11